Neuigkeiten

Aktualisierte Patienteninformation "Parodontitis" für Praxen liegt vor

Ab sofort gibt es die gemeinsam überarbeitete Patienteninformation zum Thema "Parodontitis" von der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) und der Bundeszahnärztekammer (BZÄK).

Die Patienteninformation stellt auf zwei Seiten das Krankheitsbild und mögliche Therapieformen dar. Sie kann für die eigene Praxis ausgedruckt, mit dem Praxistempel personalisiert und den Patienten an die Hand gegeben werden. Bei den Patienteninformationen handelt es sich um Erläuterungen und Handlungsempfehlungen der DGZMK sowie ihrer Fachgesellschaften und Arbeitskreise.

Insgesamt 26 downloadbare Infoblätter bietet die Patienten-Homepage der DGZMK an. Die Themen reichen von "Angst vor der Zahnbehandlung" bis "Zungen- und Mundschleimhautbrennen". 

Quelle: ZM-Online.de