Ganzheitliche Zahnmedizin

Wir betrachten Ihre zahnmedizinischen Probleme ganzheitlich

Die Zahnärzte verfügen über eine langjährige Erfahrung in der ganzheitlichen Diagnose und Therapie von (zahn-) medizinischen Erkrankungen. Zähne stehen mit dem Organismus in enger Beziehung und sind nicht nur von isoliertem zahntechnischem Interesse.

Ein falscher Biss kann bis zum Bandscheibenvorfall führen, ein fehlbelastetes Kiefergelenk zu Tinnitus und Schwindel, nächtliches Knirschen zu Störungen im Hormonhaushalt, beherdete Zähne zu Organstörungen, zahnärztliche Materialien zu Allergien u.v.m.. Ganzheitliches Denken hat nichts mit Esoterik zu tun, sondern mit handfesten Symptomzusammenhängen zwischen Zähnen und Organen.

Dies gilt es vor der Sanierung zu erkennen, denn Ihr Organismus soll nicht unter ihren Zähnen leiden. Da es wenig glaubwürdig ist, wenn Zahnärzte durch eigene Abklärungen zum Schluss kommen, dass Sanierungen notwendig sind, lassen wir potentiell schädigende Einflüsse extern – umweltmedizinisch – abklären.

Schon bei den kleinsten sollte man auf Zahnvorsorge und Untersuchungen nicht verzichten, regelmäßige Besuche beim Doktor sind ein Muss.